Literatur

buch1Die Freude auf ihr Kind ist bei den meisten Eltern groß. Umso verzweifelter sind sie, wenn irgendetwas nicht planmäßig verläuft: beispielsweise wenn das Baby nicht durchschläft, unter Blähungen leidet, schlecht trinkt, heftig schreit oder das Köpfchen verformt ist.
Auf die Frage der besorgten Eltern »Was können wir tun?« bieten alternative Heilverfahren wie etwa die Craniosacraltherapie oder die Psychokinesiologie hilfreiche Wege an. Sowohl dem Kind als auch den Eltern bleibt so eine lange Leidenszeit erspart.
Anhand zahlreicher Fallbeispiele zeigt die Körperpsychotherapeutin Anne Mohr-Bartsch, wie sie mit Kindern in ihrer Praxis arbeitet und welche Möglichkeiten Eltern haben, sich und ihrem Kind Gutes zu tun.

Über den Autor
Anne Mohr-Bartsch, geb. 1950, ist als Heilpraktikerin in eigener Praxis in Haar bei München tätig. Schwerpunkt ihrer Praxis ist die Arbeit mit Neugeborenen und Säuglingen. Ausgebildet und erfahren in Hypnose, NLP, Traumatherapie nach Peter Levine und Craniosacraltherapie. Seit 10 Jahren leitet sie die »Schule für integrative Körper- und Psychotherapie« und bietet dort Ausbildungsseminare an.

·  Broschiert: 158 Seiten

·  Verlag: Kösel (Mai 2007)

·  ISBN-10: 3466307465

·  ISBN-13: 978-3466307463

Bestellen


 

buch2Die Schwangerschaft verlief harmonisch, die Geburt war optimal vorbereitet – doch dann kam alles anders … Dieses Buch setzt sich mit den hohen Idealen einer Traumgeburt auseinander und mit dem tiefen Sturz, der nach traumatischen Geburtserlebnissen den Beginn des Mutterseins überschatten kann. Dabei geht es auch auf Frauen ein, die ihr Baby bei der Geburt verloren haben, und auf all jene, die durch das Gebären mit einem Trauma der eigenen Kindheit in Kontakt gekommen sind.
Viresha J. Bloemeke unterstützt Mütter nach der Geburt bzw. während einer weiteren Schwangerschaft darin, ihre Erfahrungen aufzuarbeiten. Sie schildert psychologische Hintergründe und zeigt konkrete Hilfen, um die belastenden Erlebnisse bewältigen zu können.

·  Taschenbuch: 237 Seiten

·  Verlag: Kösel (Juli 2003)

·  Sprache: Deutsch

·  ISBN-10: 3466344670

·  ISBN-13: 978-3466344673

Bestellen


 

buch3Sanfte Hilfe durch die Selbstheilungskräfte des Körpers

Wie wunderbar sanft-heilend Osteopathie vor allem auch bei Gelenkbeschwerden helfen kann, wissen viele Erwachsene, die sich dieser Therapie schon anvertraut haben. Durch Osteopathie werden Gewebe mit veränderter Beweglichkeit oder Spannung aufgespürt und die Ursachen dafür interpretiert. Sie setzt die Selbstheilungskräfte des Körpers frei und kann präventiv eingesetzt werden, damit Beschwerden gar nicht erst auftreten. Viele der osteopathischen Techniken sind so sanft, dass sie kaum spürbar und deshalb gerade für Kinder gut geeignet sind. Anpassungsvorgänge während des Wachstums von Kindern und Jugendlichen können durch Osteopathie in die richtige Richtung gelenkt werden. Wie sich bei Kleinkindern Störungen beheben lassen, die durch die Geburt oder bereits im Mutterleib entstanden sind, wird in diesem Ratgeber leicht verständlich dargelegt. Durch die zahlreichen Übungen für die Selbstanwendung lernen Eltern, wie sie ihrem Baby bei Schlafstörungen, Koliken, Bronchitis oder Verdauungsstörungen helfen können und später ihrem Kind bei möglichen Lernschwächen, Skoliosen, Fußfehlstellungen oder Lernschwächen.

·  Sondereinband: 96 Seiten

·  Verlag: Südwest-Verlag; Auflage: 1 (April 2007)

·  Sprache: Deutsch

·  ISBN-10: 3517082813

·  ISBN-13: 978-3517082813

Bestellen


 

buch4Was sind die familiären Hintergründe schwerer Erkrankungen? Warum entwickeln sich manche Beziehungen zwischen Mann und Frau, Eltern und Kindern harmonisch, während andere scheitern? Ausführlich geht der Psychotherapeut und Bestsellerautor Thomas Schäfer auf die von Bert Hellinger entwickelte Technik des »Familienstellens« ein. Er zeigt, wie krankmachende Dynamiken unterbrochen werden, damit die ursprüngliche Liebe wieder fließen kann.

 

·  Taschenbuch: 272 Seiten

·  Verlag: Droemer/Knaur; Auflage: 1 (Dez. 2004)

·  Sprache: Deutsch

·  ISBN-10: 342677769X

·  ISBN-13: 978-3426777695

Bestellen


 

buch5Die von Dr. John Ubledger entwickelte Craniosacrale Therapie brachte ihm aufgrund des Erfolges internationalen Ruf ein: Der erfahrene Osteopath entdeckte, dass das Craniosacrale System – das Flüssigkeitssystem, das Gehirn und Rückenmark umgibt – die Entwicklung, das Wachstum und die Funktionstüchtigkeit des Gehirns und der Rückenmarksnerven stark prägt. In diesem Grundlagenwerk wird dem Laien auf leicht verständliche Art erläutert, was man unter Craniosacraler Therapie versteht, wie sie funktioniert und welchen positiven Einfluss sie auf Wohlbefinden und Gesundheit von Körper und Geist hat: Denn der Therapeut kann mit der ganzheitlichen Behandlungsmethode nicht nur die Lebensqualität seines Patienten erheblich steigern, sondern auch die unterschiedlichsten Beschwerden dauerhaft heilen.

Über den Autor
John E. Upledger ist beglaubigter Fellow der American Academy of Osteopathy, Academic Fellow der British Society of Osteopathy und Doktor der Naturwissenschaften. Während seiner gesamten Berufslaufbahn als Osteopath war er als führender Verfechter neuer Therapiemethoden anerkannt. Als klinischer Forscher wies er an der Michigan State University die Existenz und den positiven Einfluss des Craniosacralen Systems auf Funktionsstörungen des Gehirns und Rückenmarks nach.

·  Gebundene Ausgabe: 191 Seiten

·  Verlag: Hugendubel (Februar 2004)

·  Sprache: Deutsch

·  ISBN-10: 3720524973

·  ISBN-13: 978-3720524971

Bestellen

Kommentare sind geschlossen